“Es war einmal” – Historische Tänze kennenlernen und tanzen

Event-Details

  • Samstag | 9. November 2019
  • 10:00
  • Jaiserstraße 2, 82049 Pullach im Isartaal

SA09/11/19 10:00 Uhr – 13:00 Uhr

LEITUNG Marina Razumovskaja, Linda Suschko

ZIELGRUPPE Musikschulpädagogen, Grundschulpädagogen, Interessierte

THEMEN 

In diesem Kurs werden wir historische Tänze aus dem 17. und 18. Jahrhundert tanzen. Wir werden unterschiedliche Rhythmusmodelle, Schrittmotive, Tänze und Bewegungsspiele erarbeiten sowie eigene historische Choreographien entwickeln. Die historischen Tänze mit ihren vielseitigen Figuren können von allen Altersgruppen getanzt werden und eignen sich gut für Aufführungen in der Schule. Die Fortbildung richtet sich an Musikschullehrer sowie Grundschullehrer und Interessierte. Bitte bewegungsfreundliche Kleidung mitbringen!

KURSORT
Saal der Musikschule Pullach, Jaiserstraße 2, 82049 Pullach im Isartaal

KURSGEBÜHR

Mitglieder 30,00 Euro
Nicht-Mitglieder 35,00 Euro
Studium/Ausbildung* 25,00 Euro

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!