Scheuen Sie sich nicht, uns Ihren persönlichen Kursbericht zuzusenden!

 

Liebe Frau Marksteiner,

es klingt alles noch nach, die Lieder, die Rhythmen, die Tänze, die Spiele und die Begegnungen mit Kindern und Jugendlichen, den Eltern und Großeltern und den Dozenten. Die Atmosphäre hat mich sehr beeindruckt, vor allem das liebevolle „Rüberbringen“ oft nicht einfacher bzw. ungewohnter Inhalte. Schade, dass man älter wird.

Herzliche Grüße und alles Gute

J. W., Kursteilnehmer am Familienkurs 2012