„Wenn die wilden Winde Stürmen“ – Liedeinführung, Liedgestaltung, Musizieren, Tanz – (Regional Köln-Frankfurt)

Event-Details

  • Samstag | 1. September 2018
  • 10:00
  • Förder- und Beratungszentrum, Siershahn (Berggartenschule), Schillerstraße 22, 56427 Siershahn

FR01/09/18  10:00 Uhr – 16:00

LEITUNG Gabriele Westhoff, Dipl.-Bibliothekarin, Musikpädagogin, Autorin, unterrichtet u.a. MFE, E-K- Musikgruppen und projektweise auch Kindertanz für Vor- und Grundschulkinder. Sie erweiterte ihre Ausbildung auf den Gebieten Kinderstimmbildung, Gesang und Kindertanz. Als Dozentin leitet sie bundesweit Fortbildungskurse mit den Schwerpunkten „Elementare Musikpädagogik“, „Bewegung und Tanz für Vor- und Grundschulkinder“ und „Singen mit Kindern“.

Sie publiziert regelmäßig in der Zeitschrift „musikpraxis“, ihre Bücher erscheinen bei Fidula („Gespenster, Vivaldi und Meer“, „Herbst- und Martinslieder“, „Hexen-, Fußball- und Wüstenmusik“) und im uccello-Verlag („Djingalla | Das Buch“, „Djingalla | Tanz und Lied“). www.gabrielewesthoff.de

THEMEN Herbstliche Lieder von Regen, Wind und Wolken, aus vielen Ländern, in unterschiedlichen Ton- und Taktarten laden zum Singen, Musizieren und Tanzen ein. Gestaltungsideen mit Stimme, Gesten, Bewegung und besonderen Materialien ermöglichen Kindern in Eltern-Kind- Gruppen, Kita, Musik- und Grundschule einen phantasievollen Zugang zu Lied und Tanz. Die Gestaltungsideen sind methodisch-didaktisch aufbereitet und direkt für eigene Unterrichts- konzepte nutzbar.

U.a. mit ausgewählten Beispielen aus dem Buch „Herbst- und Martinslieder“ (Fidula).

ZIELGRUPPE PädagogInnen aus E-K-Gruppen, Kita, Hort, Musik-, Grund- und Förderschulen, Musikvereinen, sowie fachfremd Unterrichtende und Interessierte

KURSORT
Berggartenschule, Schillerstraße 22, 56427 Siershahn


KURSGEBÜHR 
35 € (20 € für Mitglieder und alle, die sich in einer Ausbildung befinden)

ANMELDESCHLUSS: 20.10.18

Bitte melden Sie sich an: Anja Opelt (orff-kffm@t-online.de)
Wir freuen uns auf eine Begegnung mit Ihnen.