Musikalische Früherziehung – spielerische Wege des elementaren Musizierens

Event-Details

  • Freitag | 5. April 2019 bis Sonntag | 7. April 2019
  • 18:00
  • Landesakademie Ottweiler/Saarland, Reiherswaldweg 5, 66564 Ottweiler

FR05/04/19  18:00 Uhr bis SO07/04/19  12:00 Uhr

LEITUNG  Jutta Funk

ZIELGRUPPE Erzieherinnen in Kindergärten, Multiplikatoren in Fachakademien und Fachschulen für Sozialpädagogik

THEMEN Musikalische Früherziehung heute in Musikschulen, Musikvereinen und Kindertagesstätten: spielerisch – verspielt – spielend leicht. 

In diesem praxisorientierten Seminar werden viele Wege in der Vermittlung von Musik für Kinder in der Altersstufe von 4- 6 Jahren gezeigt. 

Singen und Sprechen – Bewegung und Tanz – Musizieren mit dem Orff’schen Instrumentarium – rhythmisch/melodische Bausteine – aktives Musikhören bilden den fachlichen roten Faden auf der Grundlage des Unterrichtswerkes „Musik und Tanz für Kinder“ – Schwerpunkt zweites Unterrichtsjahr (Schott-Verlag 2008).

Reflexionsphasen ergänzen die Praxiseinheiten und ermöglichen somit ein eigenständiges Konzipieren von Unterrichtseinheiten.

KURSGEBÜHR

Mitglieder 128,00 Euro
Nicht-Mitglieder 154,00 Euro
Studium/Ausbildung  95,00 Euro
Unterkunft & Verpflegung  76,50 Euro

 

*Die endgültigen Kosten der Akademien standen zum Zeitpunkt der Ausschreibung noch nicht fest und können sich noch ändern.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung – am bequemsten und schnellsten per Internet.
Wir freuen uns auf 
eine Begegnung mit Ihnen.