Orff-Schulwerk (Begriff)

Begriffsgeschichte Orff hat den Titel „Orff-Schulwerk“ für eine geplante Veröffentlichung 1930 bei ersten Verhandlungen mit dem Schott-Verlag in Mainz ins Spiel gebracht (Orff 1976, 114). Der Titel Schulwerk war bei Schott bereits durch das „Schulwerk für Instrumentalzusammenspiel“ op. 44 (erschienen 1927) von Paul Hindemith eingeführt. Das „Geigen-Schulwerk“ der Freiburger Musikpädagogen...

Lesen Sie weiter